Edeltraud Forster und Wörther Akkordeon-Trio

Eingetragen am

Edeltraud Forster und Wörther Akkordeon-Trio

In eine andere Welt entführt...

... wurden am Samstagabend die rund 30 Besucher des Rondellzimmers. [...] Die Wiesenterin Edeltraud Forster las an diesem Abend Märchengeschichten aus den verschiedensten Ländern. Und die Gäste waren begeistert, forderten am Ende immer wieder Zugaben. Das Ambiente war auch wirklich passend, und als das Licht ausgeschaltet worden war und nur noch Kerzen und ein kleines Lämpchen brannten, wurde es richtig anheimelnd. Monika Festner, Andrea Wagner und Martin Seidl spielten zwischendurch auf ihren Akkordeons Musikstücke, unter anderem aus Israelm Moldawien, Dänemark und Griechenland. [...]

[Bild und Text: Donau-Post; Klaus Christl]

Zurück