Rauhnachtgeschichten vor ausverkauftem Hause

Eingetragen am

Bequemer zu erreichen ist das Bürgerhaus, aber das Rondellzimmer übt einen Zauber aus, dem sich kaum jemand entziehen kann. Deswegen gehen wir heuer mit den Veranstaltungen wieder öfter dort hin. Nach dem Neujahrskonzert waren wir nun bereits zum zweiten Male dort und erneut war der Raum voll.

Berit Proctor und Edeltraud Forster haben ihre Rauhnachtgeschichten erzählt. Das Publikum war sehr angetan.

Zurück