Urwaidler und Hoamadblues

Eingetragen am

Anders eben. Unkonventionell, ungewöhnlich, aus der gewohnten Fassung geraten. Auf jeden Fall originell und extravagant, aber immer nahe an der Gegenwart und ihren tatsächlichen Umständen, eine Empfehlung und Aufforderung, sich über manche Entwicklung, über Tendenzen und Verhaltensformen Gedanken zu machen, auch über Kultur, Brauchtum und Bayern ganz besonders. [...]

Der „Hoamad-Blues“ ist die richtige Begleitmusik zu diesen Spiegelbildern von Land und Leuten, die mit den uralten Methoden der Ernährung mehr weit kommen. Heute wird Pizza Mexicana mit Cola-Weizen aufgetischt statt Bratwurst mit Bier. Aber ob der Gast diese Verköstigung in einem Museum der dauerhaften Einmaligkeit wirklich akzeptieren würde ...

[Text und Foto Sepp Raith, Donau-Post]

Zurück