Musikalische Lesung aus dem Donau.Wald.Lesebuch

Mittlerweile sechs Gemeinden  machen unter dem Namen „Donau.Wald.Kultur“ gemeinsam kommunale Kulturarbeit. Ein Ziel ist es, für Kulturveranstaltungen eine höhere Reichweite zu erzielen. Eine weitere wichtige Aufgabe der Kulturgremien der einzelnen Gemeinden besteht jedoch in der Zusammenarbeit, dem Austausch untereinander, dem Einbringen von Ideen und der Verwirklichung verschiedenster Projekte. Ein solches Projekt ist auch das neue Lesebuch, das auf Vorschlag des Wiesenters Ali Stadler auf den Weg gebracht wurde. Autoren, Maler und Fotografien aus den Gemeinden sowie Texte und Bilder mit Bezug zu den Gemeinden finden sich in dem Lesebuch wieder. Um vielen Menschen Lust auf dieses Buch zu machen, finden im Frühjahr musikalische Lesungen aus dem "Donau.Wald.Kultur-Lesebuch“ in den Gemeinden Pfatter, Wiesent, Brennberg, Rettenbach, Bernhardswald und der Stadt Wörth statt.

Musik: Wörther Stubenmusi

Ort: Gasthof Geier

Zurück