Der Weihnachtskarpfen

Die Mitglieder des Kolpingtheaters Wörth veranstalten einen Benefiz-Theaterabend.

Stimmungsvolle Musikbeiträge und heiter-besinnliche Geschichten umrahmen dabei den Einakter “Der Weihnachtskarpfen”.

Die Jugendgruppe um Traudl und Hans Eigenstetter studiert jedes Jahr ein neues, vorweihnachtliches Stück ein, um damit die Weihnachtsfeiern der hiesigen Betriebe und Vereine zu bereichern. Die letzte Aufführung ist dann immer öffentlich und bei freiem Eintritt im Wörther Bürgersaal. Das Ensemble bittet jedoch um eine Spende für einen sozialen Zweck. Die jungen Theaterspieler wählen dabei selbst aus, für wen sie sammeln.

Das Kolpingtheater hofft wieder auf viele Unterstützer.

Uhrzeit: 19:30
Eintritt: Frei, aber Spenden für einen sozialen Zweck erbeten

Zurück