JoJo Effect

Moskau, Budapest, St. Petersburg, Breslau, Athen, Bukarest.... Wörth an der Donau!


Die Musik von JoJo Effect wird unübertrieben weltweit gefeiert, sowohl live als auch in Funk- u. Film. Kein Wunder, denn wenn die charismatische Regensburger Sängerin Anne Schnell mit Ihren Songs auf die Bühne steigt, ist das wie ein Kurzurlaub.


Locker flockige Latino-Rhythmen, schwelgerisch üppige Chill-Out-Beats, weich groovender NuJazz und etwas Doobie Doobie Doo sorgen sofort für ein sonniges Urlaubsfeeling. Sie präsentiert die charmanten, ironisch-witzigen Songs mal leise rieselnd, mal energetisch packend, sphärisch schwebend und wieder rhythmisch erdend. Und alles, wirklich alles aus eigener Feder!


Auftritte u.a:
Jazzfestival Idstein, Jazzfest Gronau, Kaliningrad City Jazz, Jazzy Festival Budapest,
Bratislava E.ON Jazz Night, Moscow-Teatr Estrada, Kazan-UNIKS-Hall, Athen Half
Note Jazzclub,Thessaloniki Principal-Theatre, Breslau Teatr Polski...


Besetzung:
Anne Schnell Vocals
Dirk Pätzold Drums
Michl Straube Bass
Thomas Basy Piano
Manfred Koller Guitar
Franz Mense Keyboards/ Sax/Flute
Florian Beer Percussion

 www.jojo-effect.de

  •  10.07.2022
  •  19:00
  •  Pschornhof
  •  VVK EUR 19,50 zzgl. EUR 0,50 Gebühr; AK EUR 23,00

Zurück