Aktuelles

Eingetragen am

Dr. Christoph Steinmann referierte über Archäologie in Wörth, Wiesent und Pfatter

Was bleibt von denen, die vor uns da waren ? Dr. Christoph Steinmann, stellvertretender Referatsleiter für die Oberpfalz am Landesamt für Denkmalpflege (BLfD), hielt am Mittwochabend im Bürgersaal einen Vortrag über Bodendenkmäler in Wörth, Wiesent und Pfatter. Er stellte außerdem die Arbeit seiner Behörde genauer vor.

Eingetragen am

Ein volles Haus – wie nicht anders zu erwarten – bescherten die Raith-Schwestern und der Blaimer den K.i.W.-Aktiven. 130 zahlende Gäste ließen sich die Mischung aus hintersinnigen Berichten von Andi Blaimer und dem stimmgewaltigen Gesang von Tanja und Susi Raith gefallen. Wie am Samstag unsere Kollegen aus Roding meldeten, könnte das aber auch schon der letzte Auftritt als Trio in unserer Gegend gewesen sein. Im Laufe des Jahres wollen sie getrennte Wege gehen. Susi will ein Studium anfangen, weil sie ja an der Fachakademie für Sozialpädagogik und Berufsfachschule für Kinderpflege in Furth im Wald schon als Dozentin arbeitet. Zudem möchte sie auch mit ihrem Ehemann, der unter anderem als Musiker bei Hannes Ringlstetter spielt, eigene Projekte realisieren.

Eingetragen am

Der Wörther Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, Inhabern der Bayerischen Ehrenamtskarte künftig einen 25-%igen Nachlass auf den Eintrittspreis bei KiW-Veranstaltungen zu gewähren. Bisher waren es nur 10%.

Eingetragen am

Der Karneval der Tiere von Camille Saint-Saens wurde heute von Angelika Plötz am Flügel und und den Puppen von Tania Schnagl für Kinder verständlich gemacht. Genial.

Eingetragen am

Klangvolle Namen aus der regionalen Musikszene - Klimmer, Denk...  - gehören zur Band. Höhepunkte des Abends im ausverkauften Bürgersaal waren die Lieder Frankreich Frankreich (Bläck Fööss) und der wunderbare Beatles-Song With a little help from my friends.